Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis

Als Technischer Kaufmann oder Technische Kauffrau (TK) finden Sie in fast allen Branchen eine Einsatzmöglichkeit. Sie sind die ideale Besetzung für die Schnittstelle zwischen «Büro und Betrieb». Durch Ihre Vielseitigkeit sind Sie in einem kleinen bis mittelgrossen Betrieb unverzichtbar und flexibel einsetzbar.

NEU: Inklusive dem höheren Wirtschaftsdiplom edupool.ch!

Ausbildungsziel

Die Ausbildung ist auf eine kaufmännische Tätigkeit ausgerichtet. Nach Abschluss verfügen Sie als TK (Technischer Kaufmann/Technische Kauffrau) einerseits über die Praxis im Gewerbe und andererseits über das Wissen im kaufmännischen Bereich.

Inhalt

  • Supply Chain Management
  • Marketing und Verkauf
  • Personalmanagement
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Unternehmensführung
  • Recht und Volkswirtschaft
  • Integrierte Fallstudie
  • Problemlösung-­ und Entscheidungsmethodik
  • Management
  • Organisation
  • Projektmanagement
  • Infrastruktur
  • Kommunikation, Führung und Selbstmanagement
  • Prüfungssimulation (Intensiv-Prüfungs-Training, IPT)

Zielgruppe

Sie stammen aus einem technischen oder handwerklichen Beruf. Sie möchten sich mit dieser kaufmännisch -betriebswirtschaftlich ausgerichteten Weiterbildung auf eine untere bis mittlere Kaderposition vorbereiten.

Voraussetzungen

Zulassungsbedingungen für die eidg. Berufsprüfung

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis oder gleichwertige Ausbildung und 3 Jahre Berufspraxis nach der Ausbildung in einer technischen (handwerklichen) Tätigkeit bis zur Prüfung. In dieser Übersicht finden Sie alle Ausbildungen die als Praxis anerkannt werden: Anerkannte Praxis.
  • Eidg. Berufsattest (EBA) oder gleichwertige Ausbildung und 5 Jahre Berufspraxis nach der Ausbildung in einer technischen (handwerklichen) Tätigkeit bis zur Prüfung.  In dieserÜbersicht finden Sie alle Ausbildungen die als Praxis anerkannt werden: Anerkannte Praxis.
  • Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse / B2/C1 (s. auch «Selbsteinstufungstest Deutsch» verfügbar auf www.edupool.ch/hwd)

Bei Unsicherheit zur Anerkennung der Berufserfahrung, empfehlen wir eine Abklärung bei:
Anavant
Schweizerischer Verband technischer Kaderleute
Postfach
8048 Zürich
Tel. 044 552 01 50 / Fax. 044 55201 52
info@anavant.ch

Hinweise

Stundenplanung: Von der Lektionen-Anzahl her, wird für die vorhergesehenen Unterrichtstage nicht durchgehend Unterricht eingeplant werden.

Es kommt dadurch zu einigen "Reserve-Daten", alternativ könnte dann auch für den Arbeitgeber gearbeitet werden.

Preisinfo

Kurskosten: 4 Semesterraten à CHF 3'975.00 exkl. Lehrmittel

zuzüglich Lehrmittel: ca. CHF 1'200.00

zuzüglich Prüfungsgebühren: ca. CHF 1'800.00 (werden vom Prüfungsträger Anavant erhoben)
zuzüglich Prüfungsgebühren: ca. CHF 900.00 (werden vom Prüfungsträger edupool.ch erhoben)

Die Rechnungsstellung der Kurskosten erfolgt pro Semester. Die Zahlungsbestätigungen für die Beantragung der Bundesbeiträge erhalten Sie von allen Semestern am Ende des 4. Semesters.

50 % Rückerstattung, siehe Subjektfinanzierung des Bundes

Der Bund leistet nur einen Beitrag an die Kursgebühren, die von den Absolvierenden direkt an die Kursanbieter bezahlt wurden. Kursgebühren, die von Dritten (z.B. Arbeitgebern, Branchenverbänden, weiteren Finanzierern) direkt an die Kursanbieter bezahlt wurden, sind von den Bundesbeiträgen ausgenommen. Wenn Sie als Rechnungsadresse also eine Firmenadresse angeben, verzichten Sie und der Finanzierer automatisch auf die Rückerstattung durch den Bund. Wenn Sie eine Rückerstattung beanspruchen wollen, müssen Sie also zwingend die Privatadresse als Rechnungsadresse wählen. Falls sich Ihr Finanzierer an den Kosten beteiligen möchte, empfehlen wir Ihnen eine Vereinbarung (z.B. mittels Bildungsvereinbarung oder Darlehensvertrag).

Der Kaufmännische Verband Aarau-Mittelland unterstützt die Weiterbildung seiner Mitglieder.
So profitieren Sie von 10 % Rückerstattung auf Ihre Weiterbildungskosten (max. CHF 100.00 pro Kalenderjahr). Für die Rückerstattung wenden Sie sich direkt an info@kfmv-aarau-mittelland.ch.

Prüfungen

Prüfungsträger (für Berufsprüfung, eidg. Fachausweis)

Anavant, Postfach, 8048 Zürich,
www.anavant.ch, Telefon 044 552 01 50

Vorbehalten bleibt die fristgerechte Überweisung der Prüfungsgebühr.

 

Prüfungsfächer/Prüfungsinhalt

  • Supply Chain Management
  • Marketing und Verkauf
  • Personalmanagement
  • Finanzwirtschaft
  • Unternehmensführung
  • Recht und Volkswirtschaft
  • Integrierte Fallstudie
  • Problemlösung ­ und Entscheidungsmethodik
  • Präsentation und Kommunikation

 

Prüfungsgebühren
ca. CHF 1800.00 (werden vom Prüfungsträger erhoben)

 

Prüfungstermine
Schriftliche Prüfungen jeweils im August, mündliche Prüfungen im Oktober.

 

Prüfungsträger (für Zwischenabschluss: Höheres Wirtschaftsdiplom edupool.ch)

Edupool.ch, Geschäftsstelle, Baarerstrasse 77, 6300 Zug
041 726 55 66, info@edupool.ch

 

Prüfungsfächer/Prüfungsinhalt

  • Kommunikation, Führung und Selbstmanagement
  • Management, Marketing und Verkauf
  • Recht und Volkswirtschaft
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Organisation und Projektmanagement

 

Prüfungsgebühren
ca. CHF 850.00 (werden vom Prüfungsträger erhoben)

 

Prüfungstermine
19. Juni 2024, ganzer Tag (Prüfungsort ist noch offen)

Dozierende

Cristina del Valle
Cristina del Valle
Head of Supply Chain (Abteilungsleitung)
David Furger
David Furger
Selbstständiger Anwalt (Advok Rechtsanwälte, Bern)
Max Götschmann
Max Götschmann
SAP Beratung (Produkt-, Prozess-, Projektmanagement)
Ralph Häfliger
Ralph Häfliger
Wirtschaftsprüfer
Robert Imholz
Robert Imholz
Leiter Briefzentrum und Einzugsgebiet Ostschweiz
Martin Meyer
Martin Meyer
Director Key Accounts & Delivery
Oliver Schoohf
Oliver Schoohf
Handelslehrer, Dozent Recht
David Spielmann
David Spielmann
Verkaufsleiter Schweiz-West
Remo Vinci
Remo Vinci
Leiter Wirtschaftsprüfung

Hirslanden Fitness-Abo

Kooperation mit dem Hirslanden Training HKV

Die HKV und die Hirslanden Training Aarau kooperieren im Sinne von "Körper, Geist und Seele"

Hisland

Ab sofort werden die Mitarbeitenden der HKV sowie diejenigen der Hirslanden Training Aarau profitieren können.

Die HKV bietet für die 870 Mitarbeiter und 165 Ärzte der Hirslanden Aarau eine Reduktion von 10 % auf das gesamte Angebot der Schule.

Die Hirslanden Klinik Aarau bietet für die rund 500 Mitarbeitenden (inkl. Fachleitung, Dozenten und Lehrer) der HKV folgende Reduktionen an:
• 3 Monate Kraft-Ausdauer unbegrenzt (inkl. Wellness): CHF 380
• 3 Monate Kursabo (inkl. Wellness): CHF 210
• 20 % Rabatt auf alle Kraft-Ausdauer Jahresabo

Bestehende wie auch zukünftige Studierende von Sachbearbeiter-, Fachausweis- und Diplomlehrgängen und von HFW sowie NDS Lehrgängen erhalten für Buchungen ab 1. Juni 2018 beim Hirslanden Training die identischen Vergünstigungen wie die HKV-Mitarbeitenden.

Die Studierenden müssen sich bei der Buchung lediglich mit einem gültigen Studentenausweis der HKV ausweisen können.
Im Gegenzug dürfen die Kunden des Hirslanden Training in Aarau von einer Reduktion von 10 % auf das gesamte Lehrgangs-Angebot profitieren.

GRÜEZI.Gerne berate ich Sie persönlich

NÄCHSTER START

Aarau
anmelden
 Durchführung garantiert – Plätze frei
Technischer Kaufmann/-frau mit eidg. Fachausweis
Nr:9454
Start:24. August 2024
Dauer:
4 Semester
Preis:
CHF 15'900.00 -> 50 % Rückerstattung (siehe Preisinfo)
Wann:
Mittwoch, 14.00 - 21.30 Uhr (Präsenzunterricht) Samstag, 08.00 - 11.30 Uhr (Präsenzunterricht)
Aarau
anmelden
 Durchführung offen – Plätze frei
Technischer Kaufmann/-frau mit eidg. Fachausweis
Nr:9473
Start:24. August 2024
Dauer:
4 Semester
Preis:
CHF 15'900.00 -> 50 % Rückerstattung (siehe Preisinfo)
Wann:
Dienstag, 18.00 - 21.30 Uhr (Präsenzunterricht) Donnerstag, 18.00 - 21.30 Uhr (Präsenzunterricht) Samstag, 08.00 - 11.30 Uhr (Präsenzunterricht)

INFOANLÄSSE

Aarau Nr: 9535 25. Juni 2024, 18:30 Uhr anmelden